Zukunftsweisende Perspektiven im Personalmarketing: Ein Rückblick auf das Symposium in der Alten Nudelfabrik, Zeitz

Am 4. Dezember 2023 fand in der Alten Nudelfabrik in Zeitz ein bemerkenswertes Symposium zum Thema Personalmarketing und Social Media statt. Organisiert vom Mittelstand-Digital Zentrum Leipzig-Halle und dem Digitalisierungszentrum Zeitz, zog die Veranstaltung Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlichen Institutionen an. Ziel war es, innovative Konzepte zu erörtern und sich durch erhellende Vorträge inspirieren zu lassen.

Michelle Sandhop, eine der Hauptrednerinnen, illustrierte eindrucksvoll die Wichtigkeit, Zielgruppen in der Personalgewinnung zu erweitern. Sie hob die Relevanz von Schulnetzwerken, die Mobilisierung von Ruheständlern, sowie die Integration von Quereinsteigern und ausländischen Fachkräften hervor, mit einem besonderen Augenmerk auf effektiver Webpräsenz und Social Media-Nutzung.

Kristin Mohr, Expertin für Employer Branding und Social Media Marketing, präsentierte im zweiten Vortrag die Bedeutung des Personalaufbaus durch Social Media. In einem spontanen Kurz-Workshop erfuhren die Teilnehmer, wie KI-Tools in der Marketing- und Contentplanung unterstützen können. Es wurde besonders hervorgehoben, dass die Entwicklung eines attraktiven Personal Brandings auf Social Media heutzutage eine erfolgreiche Strategie darstellt.

Die Teilnehmer hatten nach den Vorträgen die Gelegenheit, Fragen zu stellen und sich in den einladenden Räumlichkeiten der Alten Nudelfabrik auszutauschen. Dieses Treffen bot neue Einsichten in die Rekrutierung von Fachkräften und unterstrich die Bedeutung einer zielorientierten Social-Media-Strategie.

Wir hoffen, dass dieser Bericht Sie inspiriert und Ihnen wertvolle Impulse für Ihr Personalmarketing bietet. Freuen Sie sich auf weitere spannende Beiträge und Veranstaltungen!

Ihr Team vom Mittelstand-Digital Zentrum Leipzig-Halle.

Gib hier deine Überschrift ein

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.