Social-Media & KI: Personalmarketing im digitalen Zeitalter (online) – Ein Rückblick

Previous slide
Next slide

Am 27. März 2024 fand die Online-Veranstaltung „Social-Media & KI: Personalmarketing im digitalen Zeitalter“ statt. In dieser einstündigen Veranstaltung beleuchteten Michelle Sandhop und Kristin Mohr die wichtigsten Trends und Entwicklungen im Personalmarketing und zeigten, wie Unternehmen mithilfe von Social Media, Websiteund KI ihre Arbeitgebermarke stärken und die richtigen Talente gewinnen können.

Die wichtigsten Punkte der Veranstaltung:

  • Die Bedeutung von Social Media im Personalmarketing: Social Media ist heute ein wichtiger Kanal, um mit potenziellen Bewerbern in Kontakt zu treten und die Arbeitgebermarke zu präsentieren. Unternehmen sollten daher eine aktive Social-Media-Strategie entwickeln und die relevanten Plattformen nutzen, um ihre Zielgruppe zu erreichen.
  • Der Einsatz von KI im Personalmarketing: KI kann Unternehmen auf verschiedene Weise bei der Personalsuche und -auswahl unterstützen. So kann KI beispielsweise helfen, Stellenanzeigen zu optimieren, Bewerberprofile zu screenen und passende Kandidaten zu finden.
  • Erfolgreiche Personalmarketingstrategien: Um im digitalen Zeitalter erfolgreich zu sein, sollten Unternehmen ihre Personalmarketingstrategie an die Bedürfnisse der Zielgruppe und die aktuellen Trends anpassen. Wichtig ist es, eine authentische Arbeitgebermarke zu schaffen, die auf den Werten des Unternehmens basiert, und diese über verschiedene Kanäle zu kommunizieren.

Fazit:

Die Veranstaltung „Social-Media & KI: Personalmarketing im digitalen Zeitalter“ bot den Teilnehmern einen wertvollen Einblick in die aktuellen Trends und Entwicklungen im Personalmarketing. Die Referentinnen gaben praktische Tipps und Ratschläge, wie Unternehmen mithilfe von Social Media und KI ihre Arbeitgebermarke stärken und die richtigen Talente gewinnen können