Lade Veranstaltungen

Was bedeutet Nachhaltigkeit im Produktdesign?

14. Februar, 19:00 - 20:00

Worum geht es?

Im Webinar führt Industriedesigner und Unternehmer Ruben Strahl Handwerksbetriebe in die Welt der nachhaltigen Produktgestaltung ein. Sie erfahren, wie ökologische und soziale Aspekte in die Entwicklung von Produkten integriert werden, um eine nachhaltige Zukunft zu gestalten.
Dabei werden die Vorteile der Integration von Nachhaltigkeit in Handwerksbetriebe beleuchtet und diskutiert, insbesondere in Bezug auf wirtschaftliche Aspekte. Zudem wird erläutert, ob und welche neuen Technologien möglicherweise erforderlich sind, um nachhaltiges Produktdesign umzusetzen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der besseren Verständigung mit der Zielgruppe und dem Erfüllen ihrer Bedürfnisse im Hinblick auf Nachhaltigkeit.

 

Diese Veranstaltung könnte auch von Interesse für Sie sein: Produktentstehungsprozess – Wie entstehen Produkte? Wo kommen die Ideen her? Wer und wie setzt um?

 

Referent

Ruben Strahl

Ruben Strahl, Inhaber von SCHRÖDER DESIGN, arbeitet als Industriedesigner mit Fokus auf nachhaltiger Produktentwicklung. Als Designleader unterstützt er Unternehmen Entwicklungsprozesse methodisch zu begleiten und zukunftsweisende Produkte zu entwickeln.

Ruben Strahl arbeitet als kreativer Partner zielgruppenfokussiert, ergebnisorientiert und setzt Anforderungen zuverlässig und konstruktiv um. Mit seinem erfahrenen Designteam bietet er stets den Blick von Außen und über den Tellerrand hinaus.

Ruben Strahl

 

Ansprechpartner

Sven Sommer

Mittelstand-Digital Zentrum Leipzig-Halle/Handwerkskammer Halle

Veranstaltung teilen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Verschoben

Details

Datum:
14. Februar
Zeit:
19:00 - 20:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Onlineveranstaltung

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Gib hier deine Überschrift ein

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.